LISTENBAUHOLZ

Wir sind in unserem Sägewerk spezialisiert auf die Produktion von Bauholz nach Liste. Durch unsere lückenlose Produktionskontrolle, zertifiziert durch die Holzforschung
München (HFM) und die entsprechende Fremdüberwachung, ist unser Sägewerk in
der Lage Schnittholz mit CE-Kennzeichen nach DIN EN 14081 zu liefern. Mehr über
die »CE-Norm« erfahren Sie in der Rubrik »Zertifikate«.

 

 

Mögliche Schnittklassen

S Bauholz scharfkantig geschnitten
S, kg Bauholz scharfkantig und kerngetrennt geschnitten
A Baumkante kann 1/8 – bezugnehmend zur höheren Seite – aufweisen
A/B Baumkante kann 1/3 – bezugnehmend zur höheren Seite – aufweisen

 

Einschnittarten

55310.holz-schnittmuster1er.jpg 382472.holz-schnittmuster2er.jpg 633219.holz-schnittmuster3er.jpg 657217.holz-schnittmuster4er.jpg

 

Achtung

»Kerngetrennt« sagt lediglich aus, dass mindestens 2 Stück Kantholz aus einem
Stamm geschnitten werden müssen. Der Markröhrenverlauf kann trotzdem zu 100%
in einem Kantholz verlaufen.

 

Bearbeitungsmöglichkeiten

– Technische Trocknung
– Hobelung
– Technischer Abbund
– Imprägnierung

listenbauholz.jpg